Injektions-Lipolyse –

Reduzierung von Fettpolstern durch die „Fett-weg-Spritze“

Überschüssiges Fett mit einer Spritze einfach auflösen, kein neues Wundermittel zur Gewichtsabnahme, vielmehr eine inzwischen fest etablierte und sichere Methode zur Reduzierung lokaler Fettpolster. Die Injektions-Lipolyse ist in der Lage, persistierende Fetteinlagerungen, die weder auf Ernährungsumstellung noch auf Bewegungstherapie ansprechen, gezielt abzuschmelzen und zu verstoffwechseln. Für stark übergewichtige Patienten ist die „Fett-weg-Spritze“ zu einer allgemeinen Gewichtsreduktion nicht geeignet. Allerdings können auch hier kleinere Partien wie z.B. ein Doppelkinn behandelt werden.

Der Wirkstoff ist ein Naturpräparat

Vorlage für den Wirkstoff ist der Körper selbst. Hochgereinigtes Lezithin aus der Sojabohne gewonnen, wird in gleicher Zusammensetzung im Körper selbst produziert und erfüllt dort vielfältige Aufgaben, besonders im Fettstoffwechsel. 

Die Behandlung

Fettpolster verschwinden

Mittels feinster Nadeln wird der Wirkstoff direkt in die betroffene Region injiziert. In der Folge kommt es dort zum Abschmelzen der Fettzellen und zu einem gesteigerten Fettabbau. Die darüber liegende Haut zieht sich wieder zusammen und hinterlässt eine glatte homogene Oberfläche. Um eine Therapie erfolgreich abzuschließen, sind in der Regel 2-4 Behandlungen im Abstand von 8 Wochen notwendig.

Nebenwirkungen

Normale Begleiterscheinungen sind vorübergehende Rötungen, Schwellungen und Muskelkater ähnliche Missempfindungen. Nach wenigen Tagen ist der behandelte Bereich beschwerdefrei.

Behandelbare Regionen

Icon Lipolyse Gesicht

Gesichtsbereich

  • Doppelkinn
  • Wangen
  • Hängebäckchen
  • Hals
Icon Lipolyse Koerper

Körper

  • Reiterhosen
  • unteres Gesäß / Übergang zum Oberschenkel
  • Bauchröllchen („Love-Handles“ )
  • Hüftspeck
  • Ober- und Unterbauch
  • Fettwulste an den Schulter-Arm-Gelenken
  • Oberarme
  • Rückenpartien
  • Lipome
  • Cellulite-Behandlung in Kombination mit Mesotherapie

Dr. Thomas Bürger

Zertifiziertes Mitglied im NETZWERK-Lipolyse